Gelbetten

Rahmenlose Konstruktion:

Die Vinyl-Matratze  wird durch eine Fixierungswanne und ein Matratzenstoff-Deckblatt eingefasst. Die Wanne (Unterteil) und das Deckblatt sind innenseitig mit einem innovativen 3D-Netz ausgestattet.
Von unten dient das Netz beim punktuellen Abstützen abfedernd, von oben wird eine Klimaregulierung ermöglicht. Die Anpassung an die körpereigene Temperatur sorgt für ein optimal belüftetes Bettklima. Auf eine künstliche Wärmeregulierung kann dabei verzichtet werden.

Das Liegedeckblatt wird gegenüber dem Körper deutlich anpassungsfähiger, auch wird die vollflächige Nutzung des Bettformats ermöglicht. Zudem ist bei Doppelbetten kein Trennkeil erforderlich.

Beim Flexside Gelbett wird jeglicher Lattenrost überflüssig. Eine Holzplattform dient der Matratze als Unterlage.

1. Fixierungswanne
2. 3D-Netz
3. Gel-Matratzen
4. Rundum-Reissverschluss
5. Matratzenstoff-Deckblatt
6. Holzplattform

Matratzenstoff:

Unsere Textilien werden mit grösster Sorgfalt ausgesucht und entsprechen dem Öko-Tex Standard 100. Der Matratzenstoff hat ein mordernes Design, ist mit Vlies versteppt und mittels Reissverschluss am 3D-Klimanetz fixiert. Beide Komponenten sind bis 60°C waschbar und einzeln austauschbar.
Vinyl-Matratze:

Die Vinyl-Matratze, in der sich die Gel-Masse befindet, wird nach den neuesten Fabrikationsverfahren in Europa gefertigt. Dass wir dabei eine gute Folien-Qualität einsetzten, welche gesundheitlich unbedenklich ist und selbst in Baby-Spielsachen
verwendet wird, ist für uns selbstverständlich.
Podest oder Bettrahmen:

Möchten Sie das Flexside FeelFlex in Ihren vorhandenen Bettrahmen einlegen? Oder planen Sie diesbezüglich eine Neuanschaffung? Wollen Sie Ihr Gelbett frei stehend, auf einem Podest aufbauen? Beides ist möglich, Sie sind völlig frei zu entscheiden!

In allen Fällen wird das Gelbett auf ein Podest/Sockel gelegt. Beim Bettrahmen wird der Lattenrost ersetzt.

An Hand unserer Anleitung mit Skizze & Masstabelle (hier downloaden) können passende Holzteile für alle üblichen Bettbreiten inklusive Sonderlängen von 210 und 220 cm vom örtlichen Schreiner oder Baumarkt zugeschnitten werden lassen.
Weitere infos finden Sie unter www.walasa.ch

 

 

Preisliste Schweiz 2008 FeelFlex.doc Preisliste Schweiz 2008 FeelFlex.doc